Lackschwächen Dach und Reeling (Nubi)

  • Moinsen, sagt mal wie schauen denn bei Euch die Dachreelingenden aus, blättert bei euren Enden auch der Lack oberflächlich ab? Dann ist mir beim letzten reinigen mal die Kante am Dachende aufgefallen hier ist bei mir der Lack abgeblättert und es fängt oberflächlich leicht an zu rosten, was einem nicht gleich so ins Auge fällt, aber zumindest hab ich das erst letztens bei meinem entdeckt und etwas erschrocken. Wobei das fast wie schlecht lackiert aussieht.

    Bin am überlegen was ich mache ob ich die Reelingenden silber nachlackiere oder eher foliere. Was mir aber größere Sorgen bereitet ist die Dachkante da werd ich wohl im Frühjahr hand anlegen müssen und mal die Heckklappe abbauen denn so kommt man dort schlecht heran. So langsam entwickeln sich doch schon so einige Altersschwächen an dem Wagen 8|

  • Moin,


    ja das an der Dachreeling ist normal. Mein Nubi ist halt nur der 2. Wagen, daher juckt es mich nicht so sehr. Ich würde erstmal folieren, aber nicht silber, denn das wird vom Farbton ein anderer sein. Daher entweder schwarz oder carbon. Wenn du doch lackiert, musst du großflächig abdecken, denn der Sprühnebel verteilt sich sonst übers ganze Auto. Die Reeling würde ich nicht abbauen, da holst du dir nur später Undichtigkeiten rein.


    Am Dach hinten hab ich das nicht. Heckklappe nicht ausbauen. Das die ist unhandlich und schwer. Beim Einbau muss sie auch wieder ausgerichtet werden. Ich würde sie auf machen, evtl. nicht voll und dann mit einem kleinen Pinsel die Schadstellen ausbessern.


    Tschau Norman

  • Nee denke ich werde die Reelingenden eher folieren. Ob Karbon oder Schwarz weiß ich noch nicht was besser aussieht. Sprayen def. nicht den Farbton zu treffen ist wien 6er im Lotto. Und das mit dem abkleben war mir schon beim Motorhaube ausbessern dieses Jahr zuviel Aufwand die ganze Karre abzukleben. Trotz m.M,n. guter Folieabdeckung und Abklebung hatte ich trotzdem irgendwie Sprühnebel der sich seinen Weg gesucht hat und nur aufwendig bzw. bescheiden zu beseitigen war. Hab ich kein Bock mehr drauf. Ob das hinten bei aufgeklappter Heckklappe machbar ist muss ich mir angucken, da hatte ich noch nicht so genau darauf geachtet wo es mir aufgefallen ist und ob ich den Rost von so kommend da auch so problemlos behandeln kann. Da es noch nicht direkt auf dem Dach sondern noch unterhalb der Kanten ist werd ich es wohl dann auch eher mit Pinsel retuschieren und weiter beoachten. Aber das ist ne Baustelle fürs kommende Frühjahr. Werde jetzt erstmal bissl Rostschutz draufmachen.

  • servus


    an der dachreling ja, an der heckklappe , nein.


    dachreling hatte ich schon mal beim daewoo ab, ist eigentlich einfach, nervig war nur das der komplette himmel ab muss. undichtigkeiten hatte ich danach keine.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!