Fahrschalter

  • Alle kennen das Tema Automatikgetriebe Nubira Kombi, ich habe natürlich dasselbe Proplem mit der Schaltung und würde gerne den Fahrschalter oder Schieber wechseln aber bekomme ihn nicht her. Automatikgetriebe hat nach Austausch in der Garantie erst 55000km gelaufen und ruckelt und Zucker beim Gang einlegen.Hatte auch mal gerne eine Beschreibung für das Getriebe damit man sieht wo was für was ist. Öleinfüllung, Ölgetriebe stand prüfen und so weiter. Wäre schön wenn ihr mir weiter helfen könntet. MfG Dietmar

  • Moin,


    was für einen Nubi hast du genau (Motor/Baujahr)? Gibt 2 Automatikgetriebe beim Nubira.

    Wann ruckt er, wenn er selber die Fahrstufe wechselt, oder du von P/N in D gehst?


    Tschau Norman

  • Nachricht an Normen Hallo wenn ich selber schalte, manchmal geht’s ohne Propleme und dann geht der Spaß von vorne los. Baujahr 2009 8260/AAX Automatik Getriebenummer: AW009065739 Motor E-TEC 3 16 V

  • Nachricht an Normen Hallo wenn ich selber schalte, manchmal geht’s ohne Propleme und dann geht der Spaß von vorne los. Baujahr 2009 8260/AAX Automatik Getriebenummer: AW009065739 Motor E-TEC 3 16 V

    Hallo hast Du Dir meine Antwort gelesen! Habe das Getriebeöl gewechselt aber leider ruckelt er weiterhin,Was tun? Fahrschalter wecheseln, wo kann mann den Kaufen oder bestellen. Habe bei der Bestellung auch einen Getriebeölfilter bei gehabt aber leider nicht gesehen wo der ist und hin kommt. Habe die Ölwanne auch ab gehabt.Laut Hersteller braucht das Getriebe 6,99L +/-.Ein Mechaniker sagt das ist zuviel wegen dem Rest im Umwandler, habe dann 2l wieder abgelassen nach der Probefahrt dann war es wie vorher.Soll ich das Getriebe wieder auffüllen! Gruß Dietmar

    Einmal editiert, zuletzt von Dietmar1888 ()

  • Moin,


    ich kann aktuell nicht nach Teilenummern suchen, daher kann ich dir den richtigen nicht raus suchen. Tendenziel würde ich diesen Schalter mal tauschen, aber ich weiß nicht ob es die Ursache ist.


    Das Öl füllt man nicht nach Herstellerangabe auf, sondern nach Flüllstand. Da du offensichtlich keinen Peilstab am Getriebe hast, sollstes du ein ZF HP4 16 verbaut haben. Seitlich am Getriebe wo die Antriebswelle für die Beifahrerseite raus geht, ist eine Schraube seitlich im Getriebe. Also Getriebe warm fahren, auf eine Bühne oder Grube stellen und die Kontrollbohrung öffnen. Öl ist dann heiß und fließt wahrscheinlich raus. So wie ich das verstehe, muss der Motor dabei nicht laufen. Anbei ein Bild wo diese Kontrollbohrung ist. Wenn da nix mehr raus kommt oder nur noch dröppelt, dann die Schraube da wieder rein schrauben und mit 45Nm anziehen.


    An den Ölfilter kommt man wahrscheinlich nicht so leicht ran und man muss evtl. das Getriebe mehr zerlegen. Aber da bin ich raus, hab ich noch nie gemacht.


    Tschau Norman

  • Danke, schaue morgen gleich mal nach.Habe das Gefühl zu viel Öl im Automatikgetriebe zu haben. Erst ist das Auto wieder sehr gut gefahren und nach dem es eine Nacht stand habe ich dasselbe Proplem mit dem schalten gehabt. Auf der linke unter Seite, Fahrerseite des Getriebe sind zwei Anschlüsse könnten die für ein Automatisches Getriebeölwechselgerät sein! Den wenn ich die obere aufschraube und Getriebeöl ablasse bis es nur noch einwenig tropft dann ist Zuwenig Öl drin. Habe mir das Video bei Motor Doc angeschaut, den Automatischen Getriebeöl Wechsel mit einem Spülgerät von Liquide Moly und die so glaube ich haben diese Anschlüsse verwendet. Jeder schreibt im Chevrolet Forum Sie haben den Fahrschalter gekauft und gewechselt aber keiner antwortet wie und wo Sie ihn gekauft haben oder informieren einen über die Teilenummer.War in der Werkstatt selbst die konnten mir den Fahrschaler-Schieber nicht bestellen. Mfg

  • Moin,


    verlinke mal das Video. Ist das expliziet für das oben genannte Getriebe? Wenn nicht, vergiß das Video.

    Beim ZF-Getriebe im Nubira wird es über die Öffnung aufgefüllt, an der man auch den Füllstand kontrolliert. Das ist aus dem TIS und der wird ja wohl richtig sein. Ich hab es so bei meinem gemacht und es läuft 1A. Das Auto muss für das Kontrollieren natürlich grade stehen, sprich auf einer Bühne oder Grube.


    Was für ein Öl hast du genommen?


    Teilenummer für den Schalter dürfte 93742966 sein.


    Tschau Norman

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!